Bei Nicki und Timmi
*auswählen*  
  Home
  Das Kaninchen
  Haltung
  Ernährung - allgemein
  => artenreiche Wiese
  => Heu
  => Äste und Blätter bzw. Laub
  => Kräuter und Blüten
  => Gemüse und Obst
  => gesunde Leckerlis und Getrocknetes
  => Trockenfutter, Drops und Co.
  => Fütterungsvorschläge
  => Futterliste
  => Giftpflanzensammlung
  Ernährungsweisen
  Gesundheit und Pflege
  Verhalten und Erziehung
  Bei uns
  empfehlenswerte Links
  Buchtipps
  News
  Gästebuch
  Kontakt
  Umfragen
Alle Texte und Bilder auf dieser Seite stammen von mir und sind urheberrechtlich geschützt. Das Vervielfältigen und Kopieren der Inhalte ist somit ohne meine Erlaubnis nicht gestattet. Für den Inhalt und die Richtigkeit der verlinkten Webseiten übernehme ich keine Haftung. Ich bemühe mich um Richtigkeit und Vollständigkeit, übernehme jedoch keine Garantie.
gesunde Leckerlis und Getrocknetes

Ansatt seinem Kaninchen die sehr ungesunden Knabberstangen und zuckerhaltigen Trockenfuttermischungen zu geben, kann man auch gesunde Leckerlis anbieten. Getrocknete Kräuter, zum Beispiel, sind wesentlich gesünder und natürlicher für die Kaninchen. Aber auch hier gilt: sparsam sein! Wohnungskaninchen brauchen diesen Zusatz nicht, nur Tiere mit erhöhtem Energiebedarf (zB. ganzjährige Aussenhaltung oder im Falle von Krankheiten).

ein ausgewogener Mix aus getr. Kräutern
 
Was kann man verfüttern?
getrocknete Kräuter und Blüten - gut verdauulich, werden problemlos vertragen
-quellen im Magen nicht auf
- willkommene Abwechslung für´s Heu
- jedoch sehr geringer Wassergehalt, frische Variante vorzuziehen
Trockengemüse - Konzentrat, daher kaum Wasser
- quellt im Magen leicht auf
- sehr energiereich und besser verträglich als Trockenfutter
- seltene Fütterung
Trockenobst - sehr hoher konzentrierter Zuckergehalt
- kaum Wasser, meist mit Honig behandelt
- zur Verfütterung eher ungeeignet
Sämereien - gutes Futter für Tiere mit erhöhtem Energiebedarf
- kommen auch in der Natur vor
- jedoch sparsam umgehen



Sonnenblumenkerne - ein gesunder Engergiespender

 
Bei wasserarmer Ernährung besteht bei Getrocknetem die Gefahr, dass sich Kalzium anlagert und nicht ausgeschwämmt werden kann, die Folge davon ist Blasengrieß - also Vorsicht damit!
Bei einer frischfutter- und wasserreichen Ernährung, bei der Grün- und Frischfutter in großen Mengen oder sogar unbegrenzt angeboten wird, kann man auch größere Mengen an getr. Kräutern geben. Vor allem im Winter ist dies eine gute Alternative, wenn keine Wiesenkräuter zur Verfügung stehen.

Wie oben schon erwähnt, sollten Trockenobst- und gemüse nur in sehr geringen Mengen und nur bei Tieren mit erhöhtem Energiebedarf oder als Belohnung verfüttert werden, da das getr. Obst und Gemüse unnatürlich hart ist, einen sehr konzentrierten Zuckeranteil enthält und im Magen aufquillt.

Grundsätzlich sollte im Futterplan der Anteil an frischem Futter immer überwiegen, da Frisches viel natürlicher und veträglicher für die Kaninchen ist!




Bezugsquellen:
Internetshops, Zoofachhandel, Reformhäuser usw.


Bananenchip als Belohnung für´s Männchenmachen



Wenn man Sämereien anbieten möchte, kann man ganz normale Papageien- und Wellensittichmischungen im Zoohandel erweben. Man sollte jedoch darauf achten, dass  keine zusätzlichen Nebenerzeugnisse oder speziell für Vögel bestimmte Vitaminpräparate enthalten sind, denn diese können durchaus schädlich für die Kaninchen sein. In speziellen Internetshops für Vögel bekommt man oft völlig unbehandelte Sämereien, die auch kaninchengeeignet sind. Hierbei kann ich besonders www.birdsandmore.de empfehlen.

Info:  
  Diese Seite befindet sich noch im Aufbau und enthält noch lange nicht alle Informationen rund um Kaninchen.
Wir bitten also um Geduld!
 
Werbung  
   
Wiesensaison  
 
Sommerzeit ist Wiesenzeit! Ab jetzt kann man wieder frisches Grün für die Kaninchen pflücken. Wiesenkräuter sind ein ideales Futtermittel und können in großen Mengen angeboten werden. Unter "Ernährung" gibts noch mehr Infos!
 
Mit einem *klick* hierauf könnt ihr uns unterstützen:  
  Listinus Toplisten oder hier: Seite bei Topsitetube bewerten Danke!  
Heute waren schon 4 Besucher (24 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=