Bei Nicki und Timmi
*auswählen*  
  Home
  Das Kaninchen
  Haltung
  Ernährung - allgemein
  Ernährungsweisen
  Gesundheit und Pflege
  => Gesundheitscheck
  => Gefahren beim Kauf - worauf sollte man achten?
  => Impfungen
  => die häufigsten Krankheiten
  => Tierarztbesuch
  => Kastration und Operationen
  => kleine Kaninchenapotheke
  Verhalten und Erziehung
  Bei uns
  empfehlenswerte Links
  Buchtipps
  News
  Gästebuch
  Kontakt
  Umfragen
Alle Texte und Bilder auf dieser Seite stammen von mir und sind urheberrechtlich geschützt. Das Vervielfältigen und Kopieren der Inhalte ist somit ohne meine Erlaubnis nicht gestattet. Für den Inhalt und die Richtigkeit der verlinkten Webseiten übernehme ich keine Haftung. Ich bemühe mich um Richtigkeit und Vollständigkeit, übernehme jedoch keine Garantie.
kleine Kaninchenapotheke

Diese Mediamente/Mittel sollten beim einem Notfall nicht fehlen:

 Medikamente: (nur mit Absprache des Tierartzes)
- Critical Care: Fressunlust, nach Krankheiten
- Sab Simplex: bei Magenaufgasung
- Leinöl: beim Fellwechsel, Futterverweigerung
- Paraffinöl: Haarballen, Futterverweigerung
- Bene Bac: nach Durchfall und zum Wiederaufbau der Darmflora
- Goldene Schmierseife: zum Reinigen der Afterregionen (keine grüne und flüssige Schmierseife)
- Bepanthen Salbe/ Augensalbe: bei kleinen Wunden am Körper bzw. Auge
- Panacur: bei Wurmbefall
- Rescue-Tropfen: bei Notfällen

Hilfsmittel:
- Haferflocken und Babybrei: zum Päppeln
- Krallenschere
- Bürsten: zum Vorbeugen von Verfilzungen
- Handschuhe und Wattepads: zur Hygiene und zum Auftragen von Salben
- Spritzen (ohne Kanülen): zur Medikamentenverabreichung
- Tee: Gabe bei Verdauungsstörungen
- Waage: zum Gewichtskontroll
- Wärmflasche: bei Transporten (in ein Handtuch gewichelt), bei Gefahr von Unterkühlung


Info:  
  Diese Seite befindet sich noch im Aufbau und enthält noch lange nicht alle Informationen rund um Kaninchen.
Wir bitten also um Geduld!
 
Werbung  
   
Wiesensaison  
 
Sommerzeit ist Wiesenzeit! Ab jetzt kann man wieder frisches Grün für die Kaninchen pflücken. Wiesenkräuter sind ein ideales Futtermittel und können in großen Mengen angeboten werden. Unter "Ernährung" gibts noch mehr Infos!
 
Mit einem *klick* hierauf könnt ihr uns unterstützen:  
  Listinus Toplisten oder hier: Seite bei Topsitetube bewerten Danke!  
Heute waren schon 4 Besucher (38 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=