Bei Nicki und Timmi
*auswählen*  
  Home
  Das Kaninchen
  Haltung
  Ernährung - allgemein
  Ernährungsweisen
  => rationierte Fütterung
  => ad- libitum Ernährung
  => naturnahe Ernährung
  => Heuernährung
  => Ernährungsmyten
  => 1x1 der Wiesenkräuter
  => Füttern streng nach Regeln - geht das?
  Gesundheit und Pflege
  Verhalten und Erziehung
  Bei uns
  empfehlenswerte Links
  Buchtipps
  News
  Gästebuch
  Kontakt
  Umfragen
Alle Texte und Bilder auf dieser Seite stammen von mir und sind urheberrechtlich geschützt. Das Vervielfältigen und Kopieren der Inhalte ist somit ohne meine Erlaubnis nicht gestattet. Für den Inhalt und die Richtigkeit der verlinkten Webseiten übernehme ich keine Haftung. Ich bemühe mich um Richtigkeit und Vollständigkeit, übernehme jedoch keine Garantie.
ad- libitum Ernährung




Die ad- libitum - Ernährung ist eine neue Art der Fütterung und kommt nach und nach immer mehr in Mode. Diese bedeutet, dass man seinem Tier rund um die Uhr viele verschiedene Futtermittel unbegrenzt zur Verfügung stellt, sodass es selektieren und nach seinen Bedürfnissen fressen kann. Im Sommer wählt man frisches Wiesengrün als Alleinfuttermittel, Äste und Blätter und Kräuter stehen in größeren Mengen zur Verfügung und mit Gemüse wird gegebenfalls ergänzt. Im Winter wird oft Gemüse (hauptteils Blättriges) unbegrenzt angeboten, dazu noch Küchenkräuter, Äste/Laub, Heu und Getrocknetes.
Man sollte jedoch auch hier auf Abwechslung und Vitalität wert legen und die Futtermittel kaninchengerecht auswählen.


Vorteile:

- das Kaninchen kann anfangen zu selektieren und wählt seine Futtermittel selbst aus --> Schlüssel zur Vitalität
- diese Weise ist natürlicher und gesünder, denn in der Natur haben Wildkaninchen eine breite Palette an Nahrstoffen und Wiesenkräutern zum Abgrasen
- minderwertige Futtermittel (wie Heu) sind nicht mehr gezwungen zu fressen --> optimalere Versorgung

Nachteile:
- sehr zeitaufwendig und geht auf Dauer in den Geldbeutel
- für Anfänger eher ungeeignet und Kentnisse über Kräuter und Wiesenpflanzen zum Pflücken erforderlich


Info:  
  Diese Seite befindet sich noch im Aufbau und enthält noch lange nicht alle Informationen rund um Kaninchen.
Wir bitten also um Geduld!
 
Werbung  
   
Wiesensaison  
 
Sommerzeit ist Wiesenzeit! Ab jetzt kann man wieder frisches Grün für die Kaninchen pflücken. Wiesenkräuter sind ein ideales Futtermittel und können in großen Mengen angeboten werden. Unter "Ernährung" gibts noch mehr Infos!
 
Mit einem *klick* hierauf könnt ihr uns unterstützen:  
  Listinus Toplisten oder hier: Seite bei Topsitetube bewerten Danke!  
Heute waren schon 4 Besucher (13 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=